„Leben Sie das Leben was Sie leben möchten und häufen Sie keine Dinge an, die Sie bereuen.“ (Irvin Yalom)


Beratung und Inhalte

Mein Beratungsangebot richtet sich an all Jene, die sich momentan in einer schwierigen oder scheinbar ausweglosen Situation befinden sowie an Angehörige von schwerst- oder/ und psychisch kranken Menschen (z. B. Demenz, Schizophrenie, bipolare Störungen).

 

Interkulturelle sowie religiöse Aspekte (z. B. Islam) finden Berücksichtigung in meiner Beratung.

Auf Wunsch ist die Beratung auch in Englisch möglich.

 

 

Das Spektrum meiner Beratung umfasst Themen wie:

  • Wendepunkte im Leben/ Sinnfrage/ existenzielle Probleme
  •  Bewältigung belastender Erlebnisse
  •  Umgang mit Verlust und Trauer sowie Trauerbegleitung
  •  Umgang mit Ängsten
  •  schwierige Entscheidungsfindung
  •  Selbstwertthemen
  •  Krankheitsbewältigung
  •  Problematische Situationen in der Eltern-Kind-Beziehung
  •  Konflikte in der Beziehung/ Partnerschaft
  •  Fragen zur /und Problemen mit der Sexualität (z. B. Lustlosigkeit/ Erektionsstörungen/ Orgasmusstörungen/ Impotenz/ Homosexualität/ coming-out)
  • Aktivierung älterer und/ oder an Demenz erkrankter Menschen mittels therapeutischem Puppenspiels